Nov. 1885 – März 1886 | Zwischenspiel

Antwerpen gefällt mir sehr,
ich habe schon ein paar Streifzüge
kreuz und quer durch die Stadt
gemacht, auf den Kais
ist es wunderbar.

Vincent van Gogh in Brief 436 an Bruder Theo, Antwerpen, 26. November 1885

Die Überseeschiffe an den Hafenkais erzählen von der Exotik in der Ferne und schaffen so eine Sehnsucht nach Wundern aus der Welt des Unbekannten und Unentdeckten. Das kompensiert den Blick auf die tristen Hinterhöfe, die dann auch
wieder wunderbar wirken können.